Produktion von Einspritzformen

Produktionszyklus im Bereich der Einspritzformen ist ein komplizierter technologischer Prozess und erfordert hohe technische Ausstattung, Fachkenntnisse und vor allem Erfahrungen der Miterbeiter.

Konzeption der Einspritzformenproduktion bildet sich von einzelnen zusammen verbundenen Schritten, damit den verschiedenen Kundenanforderungen flexibel reagieren können. Das Werkzeug können wir zusammen mit Konstruktion oder auf Basis von 3D Model beziehungsweise 2D Zeichnungen von Kundeseite bearbeiten.

Um diese Variabilität zu gewährleisten, verwenden wir die führende Softwareprodukte High-end Technologie CAD/CAM, Edgecam und VISI. Nachdem wir die Zeichnung oder 3D Model des Kunststoffteiles erhalten, fangen wir mit der Konstruktion des Werkzeuges an. In erstem Schritt wird der Grundentwurf zusammen mit Moldflow Simulation bearbeitet. Der Entwurf enthält die richtige Position für Einspritzpunkt im Sicht zu dem Materialfluss, Entformung usw.

In folgender Phase werden die kompletten Herstellungsunterlagen bearbeitet, die nach Kundenbestätigung in die Produktion folgen.

Dann vorbereiten wir die Programmen und stellen die technologischen Parameter für Prozess der Produktion ein. Dazu dient uns Software Edgecam, mit der Möglichkeit die 5 Achsen Programmen zu machen. Die Produktionsphase ist von den Schritten wie Fräsen, EDM, mechanische Bearbeiten usw. gebildet.